Fassaden sind die Visitenkarten jedes Gebäudes.

Am Zustand der Fassade lässt sich oft das Alter des Gebäudes und der Einfluss von Umweltbelastungen sehr gut erkennen.  Durch die Verwendung der richtigen Sanierungsmethode und qualitativ hochwertiger Produkte kann der Alterungsprozess verlängert und die Folgekosten minimiert werden.

An moderne Fassaden werden jedoch nicht nur optische Anforderungen gestellt. Häufig wird im Zuge der Fassadensanierung auch eine thermische Verbesserung durch das Anbringen von zusätzlichen Dämmschichten erreicht.  Bei diesen Maßnahmen ist es allerdings wichtig die Kosten-Nutzenrechnung richtig anzusetzen. Dies kann im Zuge der Erstellung eines Energieausweises optimiert werden. Auch das kann durch die Wohnraum Sanierer + Installateure GmbH prompt und kompetent erfüllt werden.

Bei historisch erhaltenswerten Fassaden ist eine thermische Verbesserung meist nur sehr schwer möglich. Gerade die Sanierung von historischen Fassaden stellt jedoch sehr hohe Anforderungen an handwerkliches und technisches Wissen im Umgang mit der Substanz des Gebäudes. Das Team der Wohnraum Sanierer + Installteure GmbH stellt mit ihren kompetenten und erfahrenen Mitarbeitern auch in diesem Bereich einen zuverlässigen Partner für ihre Fassadensanierung dar.